Badminton beim TuS St.Arnold

Hier hat der Spaß am Sport Vorrang!

Badminton beim TuS St. Arnold
Mit nur 37 Mitgliedern zählt die Badminton-Abteilung zu den kleineren Abteilungen des TuS St. Arnold. Doch das mindert keinesfalls den Spielspaß. „Wir lassen es bei uns ein wenig lockerer angehen. Wir spielen einfach nur zum Spaß.“, erklärt Klaus Studenicka, Trainer und Abteilungsleiter, wie es in der Abteilung intern aussieht. Tatsächlich kommt Badminton bei Jung und Alt gleichermaßen gut an. Die Alterspanne bewegt sich im Rahmen von ca. 13 – 62 Jahren. Jedoch sollte man die Schwierigkeit und Anstrengungen des Sports nicht unterschätzen. „Es liegt immer auch ein wenig daran, wie man Badminton spielt. Mit vollem Einsatz ist es eine sehr schnelle und anspruchsvolle Sportart, die sehr viel Spaß macht.“, erzählt Studenicka die Eigenheiten des Sports. So tat ein Betreuer einer Seniorenfußballmannschaft des TuS, diesen als „Duschensport“ ab, bezahlte jedoch kräftig Lehrgeld. „Er war später sehr froh, dass er ein Sofa hatte. Er konnte sich ein Wochenende nicht mehr bewegen.“, erzählt Studenicka mit einem leichten Grinsen auf dem Gesicht. Auch außerhalb des Spielfeldes präsentiert sich die Abteilung sehr aktiv. Die alljährliche Fahrt auf die Nordseeinsel Borkum bildet dabei den Höhepunkt.
Neben Einzel-, Mixed-, Damendoppel sowie Herrendoppelmatches gegen die Borkumer bleibt auch noch genug Zeit, um sich die Insel ein wenig genauer anzuschauen und das Nachtleben ein wenig näher kennen zu lernen. Daneben gehören die obligatorische Neujahrsparty und das Sommerfest zu den jährlichen Aktionen. Eine eigene Mannschaft konnte jedoch bisher noch nicht gemeldet werden. „Dafür sind wir einfach zu dünn besetzt. Jedoch veranstalten wir wenn es der Ort und die Zeit zulassen mit den umliegenden Vereinen Trainingsspiele“, will Studenicka die Atmosphäre des Wettkampfs nicht ganz missen. Auch wurden vor kurzem neue Trainingsanzüge vom Autohaus Bruns aus Neuenkirchen gesponsert. Denn in einheitlicher Sportkleidung macht das Badmintonspielen dann doch noch mehr Spaß.

Wer einmal Lust hat der seit elf Jahren bestehenden kleinen Familie des TuS St. Arnold beizuwohnen und das Badmintonspiel zu erlernen kann dies ganz unverbindlich mal ausprobieren. Trainiert wir immer donnerstags von 19 – 21 Uhr in der großen Halle des Arnold-Janssen-Gymnasiums in St. Arnold. Die Badminton-Netze werden von der Schule gestellt. Als Ansprechpartner für Leihschläger, Bälle, aber auch bei sonstigen Rückfragen steht Klaus Studenicka unter der Telefonnummer 05973/5320 zur Verfügung.

Trainingszeiten beim Badminton

Trainingszeit für alle Hobbyspieler:

Jeden Donnerstag von 19.00 bis 21.00 Uhr
Sporthalle am AJG (außer in den Ferien)

Abteilungsleiter und Trainer:

Claus Studenika Tel. 05973 / 5320

Sporthalle am Arnold Janssen Gymnasium Emsdettener Straße in St.Arnold