Tischtennis beim TuS St.Arnold

Spaß an der Platte!

Tischtennis beim TuS St. Arnold
Tischtennis ist mehr als nur ein bisschen Pingpong. Das sieht man immer wieder, wenn man auf die internationale Ebene dieses Sports schaut. Die bekanntesten deutschen Tischtennisspieler Timo Boll oder Jörg Rosskopf befördern den Ball mit über 130 km/h über die Netzkante. Als Laie ist es schon schwierig aufgrund der Geschwindigkeit am Ball zu bleiben – und da liegt vielleicht das Interessante an dieser Sportart. Die Tischtennis-Abteilung des TuS St. Arnold ist ihr schon vor Jahren auf die Spur gekommen. „Tischtennis ist in erster Linie ein reiner Reaktionssport: Die schnellste Rückschlagsportart der Welt. Deshalb sollten die Kinder auch acht Jahre alt sein, bevor sie den Tischtennisschläger in die Hand nehmen“, wie Frank Oley, zweiter Abteilungsleiter der Tischtennisabteilung, erklärt.
Doch sind Kinder und Jugendliche gern gesehene Mitglieder. „Jeder ist herzlich Willkommen in unserer Abteilung. Ob Anfänger, Wieder- oder Späteinsteiger. Zunächst kann sich jeder ein Bild von uns machen, bevor er Mitglied wird“, zeigt Oley den Weg für neue Mitglieder vor. In der Jugendarbeit geht es besonders gut voran. Eine Schülermannschaft ist im Spielbetrieb. Im nächsten Jahr könnte eine weitere folgen, sollte sich der Trend so weiter fortsetzen. Der Seniorenbereich ist ähnlich gut besetzt. „Wir haben vier Herrenmannschaften in der ersten, zweiten, und dritten Kreisklasse.“, berichtet Oley weiter.

Während die erste, zweite und vierte Mannschaft sich im sicheren Mittelfeld ihrer Klasse befinden, hat die dritte Equipe sogar die Möglichkeit aufzusteigen. „In den beiden unteren Mannschaften sollen vornehmlich die jüngeren Spieler eine Chance bekommen  und sich so für die Erste oder Zweite zu empfehlen.“, werden die neu aus dem Juniorenbereich Gekommenen behutsam an die schwierigeren Aufgaben im Erwachsenenbereich herangeführt. Alle Mannschaften trainieren zusammen. Vom Systemtraining, bei dem ein besonderes Augenmerk auf die verschiedenen Schläge und Stile gerichtet ist, bis  hin zum einfachen Trainingsspiel nur zum Spaß, ist hier alles vertreten. „Einen Trainer in diesem Sinne gibt es bei uns nicht“, erklärt Oley die lockere Atmosphäre beim wöchentlichen Trainingsbetrieb. Bis zu 20 Aktive sind regelmäßig dabei. Aber auch außerhalb der Abteilung zeigen sich die Tischtennisspieler sehr rege. 2006 wurde ein viertägiger Ausflug für die Jugend nach Schloss Dankern organisiert. 2007 soll es ein Besuch bei einer Sportschule in NRW sein. Das obligatorische Sommerfest ist genauso inbegriffen, wie gemütliche Abende unter den Mitgliedern. Dabei sind 18 sowie 70 Jährige mit von der Partie. Ein Sport für jedermann, der seinen besonderen Reiz in der Schnelligkeit hat und dadurch viele fasziniert.

Wer einmal das Tischtennis-Spielen ausprobieren möchte, kann dies ganz unverbindlich an einem der Trainingstage tun. Mitzubringen ist einfache Sportkleidung. Tischtennisschläger werden zunächst bereitgestellt. Für weitere Rückfragen steht Frank Oley unter der Telefonnummer 05973/96040 zur Verfügung.

Trainingszeiten beim Tischtennis

Herren:

Mittwochs von 19 – 22 Uhr in der großen Halle des Arnold-Janssen-Gymnasiums in St. Arnold.

Samstags von 15 – 18 Uhr in der großen Halle des Arnold-Janssen-Gymnasiums in St. Arnold.

Jugend:

Mittwochs von 18 – 19 Uhr  in der großen Halle des Arnold-Janssen-Gymnasiums in St. Arnold.

Freitags für Anfänger 15 -16:30 Uhr in der Halle der Josefschule in St. Arnold.

Wer einmal das Tischtennis-Spielen ausprobieren möchte, kann dies ganz unverbindlich an einem der Trainingstage tun. Mitzubringen ist einfache Sportkleidung. Tischtennisschläger werden zunächst bereitgestellt. Für weitere Rückfragen steht Frank Oley unter der Telefonnummer 05973/96040 zur Verfügung.

Sporthalle am Arnold Janssen Gymnasium Emsdettener Straße in St.Arnold
Sporthalle an der Josefschule Sepp-Herberger-Straße in St.Arnold

Ansprechpartner Tischtennis

Abteilungsleiter:

Jörg Rösner
Lessingstr. 28
48485 Neuenkirchen
Tel.: 05973 / 1754
Stellvertreter:
Frank Oley
Uhlandstr. 15
48485 Neuenkirchen
Tel.: 05973 / 96040
Jugendtrainer:
Markus Garmann
Goethestr. 34
48485 Neuenkirchen
0172 / 9175513
Markus_Garmann